Geschichte

Nach ihrem Studium konnte Aurore Charlotte LIN eine solide Erfahrung auf dem Gebiet der Metallurgie in Frankreich und im Ausland bei einem Automobilzulieferer und im Sondermaschinenbau sammeln. Begeistert von Management und Logistik,

  • 2007 : Sie verlässt ihre Position als Exportmanagerin, als sie von der Firma HIWIN kontaktiert wurde, um die französische
  • Tochtergesellschaft für die Entwicklung der Marke HIWIN in Frankreich zu gründen.
  • 2008/2009 : Nach und nach wird ein Verkaufs- und Technikteam HIWIN France gegründet.
  • 2013 : Erwerb eines 3000 m2 großen Gebäudes (Lagerfläche / Werkstatt) sowie 250 m2 Bürofläche.
  • 2014 : Investitionen in automatische Schneidemaschinen, Endebearbeitung, Dreh-und Fräsmaschinen.
  • 2015 : Vereinbarung zur Unterstützung der HIWIN GmbH in Frankreich bei der Entwicklung von Motoren.
  • 2019 : Die Hiwin Gmbh baut ein Verkaufsteam auf, das bei unseren eigenen Kunden konkurrieren soll.
  • 2020 : Benennung des Unternehmens LINWIN, um uns für ein weiteres Verkaufs-Panel zu öffnen, mit international renommierten Lieferanten, zu denen wir Kontakt aufgenommen haben und die ausgewählt wurden, um zusätzliche Wünsche unserer Kunden zu erfüllen.